ESC 2013-Drittplatzierte Zlata Ognevich moderiert JESC 2013

Im Mai Drittplatzierte beim ESC 2013 in Malmö – nun wird Zlata Ende November den Junior Eurovision Song Contest 2013 aus Kiew moderieren.

Den ESC-Fans wird Zlata Ognevich noch im Gedächtnis geblieben sein – zuletzt war Sie nämlich beim Eurovision Song Contest 2013 für die Ukraine vertreten, wo es einen dritten Platz für die Sängerin gegeben hat.

Ende November hat Sie die ehrenswerte Aufgabe mit Timur Mirshnychenko, der bereits schon 2008 den Junior Eurovision Song Contest moderierte, durch die Show zu führen. Es ist auch damit das zweite Mal, dass die Veranstaltung in der Ukraine stattfindet.

Zudem äußerte sich Zlata Ognevich folgendermaßen: „Die Ukraine hat so viele begabte Kinder und Menschen, die immer bereit sind, die Schönheit und den Reichtum der ukrainischen Kultur durch ihre Tänze, Lieder und Bilder zu zeigen. Was wir den Gästen zeigen, ist unser großes Herz, unser Gastfreundschaft und unser Talent. Ich denke, dass „Be Creative“ uns perfekt widerspiegelt.“

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *