Albanien: Erster Teilnehmer für Festivali i Këngës bekannt

Der erste Teilnehmer für den albanischen Vorentscheid ist bekannt geworden – um wem es sich dabei handelt…

Für den albanischen Vorentscheid Festival i Këngës, der kurz vor Weihnachten steigen wird, steht der erste Teilnehmer fest. Beim Kandidaten handelt es sich um den Tenor Klodjan Kaçani, der seine Teilnahme auch auf seiner Facebook-Seite verkünden ließ.

Er wird in den Halbfinalen des albanischen Vorentscheids auftreten. Klodjan arbeitet aktiv mit Klodian Qafoku zusammen, welcher ein erfolgreicher Songwriter ist und in früheren Ausgaben von Festivali i Këngës mit anderen Interpreten vertreten war. Im Jahr 2008 nahm er mit dem Song „Jehonë“ teil, welcher von Aurela Gaçe gesungen wurde und sich auf einen dritten Platz katapultieren konnte.

Klodjan Kaçani ist in der ersten Staffel von „The Voice of Albania“ bekannt geworden. Mittlerweile ist er ein Tenor im „Theatre Of Opera“ in Tirana.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *