Ukraine: Die Zusage, der Vorentscheid

Heute hat auch Ukraine die Teilnahme am Eurovision Song Contest 2014 zugestimmt. Außerdem gibt es auch Neuigkeiten zum ukrainischen Vorentscheid.

Es hat ein wenig gedauert, bis man sich in der Ukraine wohl auch sicher war, beim Eurovision Song Contest 2014 teilzunehmen. Mit dem heutigen Tag hat man jedenfalls die Teilnahme bestätigt. Auch zum ukrainischen Vorentscheid wurden Details bekannt gegeben.

Dieser wird nämlich aus zwei Phasen bestehen – aus einem Casting am 7. Dezember 2013 und dem Finale am 21. Dezember 2013. Die Einsendungen der Künstler und Komponisten können seit heute bis zum 6. Dezember 2013 beim Sender NTU eingereicht werden. Die Regeln und Vorschriften zum Vorentscheid werden auf der offiziellen Seite von NTU veröffentlicht.

Am 7. Dezember 2013 werden die Kandidaten vor einer speziellen Jury vorsingen. Die Jury wird sich auf 20 Teilnehmer einigen, welche beim Vorentscheid teilnehmen dürfen. Wie schon bereits erwähnt, findet das Finale am 21. Dezember 2013 statt. Der Vertreter der Ukraine für den ESC 2014 wird mithilfe eines Jury- und Telefonvotings ermittelt.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *