Pick of the day #29: Valentina – fly away

Weiter geht’s mit unserem USfD Pick of the day – abseits von den 4 Teams und dem Voting. Bis zum Clubkonzert, das in 42 Tagen stattfindet, werden wir euch weitere Wildcard-Anwärter in unregelmäßigen Abständen vorstellen. Wir picken für euch die Rosinen aus dem großen Unser Song für Dänemark-Kuchen. Bisher sind knapp 3000 Bewerbungen auf dem Onlineportal eingegangen.

Heute stellen wir euch eine Künstlerin vor, die euch bereits bekannt vorkommen dürfte: Valentina. Mit ihrer Coverversion von Beyoncés Megahit „Halo“ bewarb sie sich bereits beim deutschen Vorentscheid. Als Wochensiegerin des Team Jonas wird ab sie morgen gegen 3 weitere Teilnehmer antreten.

Nun folgt aber die Bewerbung mit einem eigenen Song. „Fly away“ heißt der Titel der Songwriterin und mit einer gekürzten Version von 2:55 min Länge ist er sogar auch ESC-tauglich. Valentina hat bereits Erfahrung mit ESC-Vorentscheiden, in einem Jahr stand sie schon als Backgroundsängerin auf der Bühne. Nun möchte sie aber noch mehr Bühnenerfahrungen sammeln und selber antreten. Bis zum Eurovision Song Contest ist es aber noch ein langer weg. Nächste Woche ist Einsendeschluss auf Unser-Song-fuer-Daenemark.de.

Weitere Infos über Valentina findet ihr auch in diesem Beitrag von uns.

Hier könnt ihr euch den Song anhören:

Valentina – fly away – Official Music Video (short version) – Unser Song für Dänemark

Das könnte auch interessant sein...

1 Antwort

  1. Carl Weiß sagt:

    Das ist ja unglaublich. Wohl das beste was ich seit langem gesehen habe. Das ist viel zu gut für den ESC. Wer ist diese Frau?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *