#USfD Pick of the day: Das ist euer Gewinner!

Es ist entschieden – euer Gewinner aus unserem #USfD Pick of the day-Voting steht fest!

Es ist soweit – der Gewinner aus dem finalen USfD Pick of the day-Voting steht fest!

Über Wochen hinweg habt ihr gevotet, was das Zeug hält. 7 mal 4 Picks – insgesamt konntet ihr aus über 28 Picks entscheiden. Die besten vier Picks habt ihr ermitteln können und zwar:

Aus #TeamDominik: Jo Marie Dominiak – Roar
Aus #TeamJonas: Valentina – Halo
Aus #TeamPatrick: Sascha Happle – Should’ve Known Better
Aus #TeamSebastian: Nina Kutschera – Run (Say Whatcha Want)

Insgesamt gingen beim letzten USfD Pick of the day-Voting 441 Votingstimmen ein und mit einer eindeutigen Mehrheit habt ihr euren Sieger gewählt.

Damit verkünden wir nun euch die Plätze 4 bis 1:

Platz 4: #TeamDominik / Jo Marie Dominiak – Roar

Mit 10 Votes ist Jo Marie Dominiak auf Platz Nummero vier gelandet. Sie bewarb sich auf der USfD-Webseite mit Katy Perrys Hit „Roar“ – weitere Einreichungen folgten. Bereits seit Jahren macht die 17-jährige Musik und hat damit auch schon Erfahrung. Ob Jo Marie es schafft beim Clubkonzert dabei sein? – wünschenswert wäre es. Und wenn nicht, könnt ihr euch durch ihren YouTube-Kanal stöbern und u.a. ihr Roar-Cover anhören.

Platz 3: #TeamJonas / Valentina – Halo

Die Bronze-Medaille geht an Valentinas Cover vom Beyoncé-Song „Halo“. Sie hat 15 Stimmen von euch erhalten. Sie coverte neben diesem Song noch etlich andere. Mit dem ESC hat Valentina auch schon Erfahrungen gemacht – sie stand bei einem Vorentscheid als Backgroundsängerin auf der Bühne.

Platz 2: #TeamPatrick / Sascha Happle – Should’ve Known Better

Auf den zweiten Platz habt ihr Sascha Happle gevotet, der von euch 137 Votes erhalten hat. Ob er eine Chance für das Clubkonzert hat? Das werden wir bald erfahren. Bis dahin könnt ihr euch den Song anhören.

Platz 1: #TeamSebastian / Nina Kutschera – Run (Say Whatcha Want)

Damit bleibt nur noch einer übrig, EUER GEWINNER oder besser gesagt EURE GEWINNERIN ist: Nina Kutschera! Bekannt ist sie aus der ersten Staffel der Castingshow The Voice of Germany. Ingesamt wurde für sie 279 mal gevotet. Der erste Platz ist auf jeden Fall verdient – hier ihr Song zum anhören:

Damit bedanken wir uns für Unterstützung und für euren vielen Votes. Die Kandidaten für das Clubkonzert im Februar werden bald bekannt gegeben.

Und wir möchten noch einmal hinweisen: Die #USfD Pick of the day-Reihe ist eine Idee von ESCfans.de und dient nur zum inoffiziellen Zweck. Wir haben keinen Einfluss auf den tatsächlichen Gewinner, welcher im Clubkonzert ermittelt wird.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *