Unser Star fürs Clubkonzert (3): Caroline Rose

Eine französische Rockröhre aus Karlsruhe 

Caroline Rose sieht auf den ersten Blick nicht unbedingt aus wie eine Frau, die Rockmusik spielt. Doch der Schein trügt. Denn wenn sie ihre E-Gitarre in die Hand nimmt, ist sie nicht mehr zu bremsen. Und auch ihre Stimme ist ein unerkennbares Markenzeichen.

Doch Caroline war nicht immer die Rockerbraut, die sie jetzt ist. Mit sechs Jahren beginnt sie, ganz bodenständig, Klavier zu spielen. Doch im Alter von zwölf entdeckt die Tochter einer französischen Chanson-Sängerin den Rock und auch Metal für sich und bringt sich daraufhin auch kurzerhand selbst Gitarre spielen bei.
Mit 27 spielt sie in einigen Musicals die Hauptrolle und macht sogar eine Club-Tournee durch die USA. Auch eine eigene CD bringt sie auf den Markt. Diese trägt den Namen „More Immoral“

Auftritte vor einem großen Fernsehpublikum ist die Sängerin bereits auch schon gewohnt. Im letzten Jahr trat sie bei der Castingshow „The Voice La Plus Belle Voix“, der französischen Ausgabe von „The Voice“, an. Es wäre für sie also kein Problem beim Eurovision Song Contest anzutreten. Zu ihrem möglichen Auftritt beim ESC in Kopenhagen sagt Caroline:

„Als Halbfranzösin oder ‚franco-allemande‘ wie die Franzosen sagen, hat der Eurovision Song Contest meine jüngsten Jahre geprägt. In Europa gibt es unheimlich viele tolle Künstler die auf dem Internationalen Markt ihre Chance verdienen. Ich bin bei Karlsruhe aufgewachsen, Deutschland ist mein Mutterland, und ich wäre sehr stolz, es auf meine Art und Weise zu repräsentieren“

Jetzt haben wir schon so viel über Caroline als Person und ihrer Musik berichtet, da fehlt natürlich der potenzielle Song, mit dem sie gerne Deutschland in Dänemark vertreten möchte.
Caroline Rose hatte sich zum Clubkonzert mit dem Song „Amber Sky“ beworben. Das ist, passend zu ihr, natürlich ein richtiges Rockbrett. Mit ihrer kraftvollen Stimme geht der Song richtig gut ins Ohr und man möchte am liebsten direkt die Luftgitarre aus der Ecke holen und mit ihr auf der Bühne abrocken.

Hier könnt ihr euch den Song von Caroline anhören und euch selbst ein Bild machen

http://youtu.be/vZD-Mad7tUI

 

Was denkt ihr über Caroline Rose und ihre Rockmusik? Hinterlasst einen Kommentar und lasst es uns wissen.

Noch mehr Infos zu Caroline findet ihr bei Facebook und YouTube.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *