2 Songs für Köln: Santiano

„Shanty Rock“ für Kopenhagen. – Das ist Santiano

Mit ihrem Mix aus Irish Folk, Popomusik und Rock ’n‘ Roll wollen die fünf Männer von Santiano nach Kopenhagen in See stechen.

Ihr Debüt-Album „Bis ans Ende der Welt“ schoss 2012 direkt auf Platz 1 der deutschen Charts und wurde mit Vierfachplatin und einem Echo ausgezeichnet.
Auch ihr neues Album „Mit den Gezeiten“ ist schon mit Doppelplatin versehen.
Jetzt wollen es die fünf  Schleswig-Hollsteiner auch auf der großen ESC-Bühne versuchen und ganz Europa begeistern.

Am Donnerstag werden sie sowohl mit einem englischen, als auch mit einem deutschen Song bei Unser Song für Dänemark antreten. Beide Songs haben Salzwasser und eine steife norddeutsche Windböe im Rhythmus. Nicht zu vergessen die für Irish Folk charakteristische Fiedel im Hintergrund. Diese kommt besonders im englischen der zwei Song zum Vorschein. „The Fiddler On The Deck“ bringt alle drei Musikrichtung von Santiano zusammen. Aber auch ihr deutscher Titel „Wir werden niemals untergehen“ steckt voller Power und man hat sofort das Gefühl, mit den fünf Männern auf einem großen Segelschiff in See zu stechen.

Santiano werden am Donnerstagabend nur zu viert auf der Bühne stehen, da ihr Sänger Andreas Fahnert aus gesundheitlichen Gründen nicht auftreten kann.

Hier könnt ihr euch den Auftritt von Santiano mit „The Fiddler On The Deck“ im ARD Morgenmagazin anschauen.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *