ESC-Update #04: Clubkonzert, was nun?

In unserem heutigen Update stellen wir uns die Frage: Was gibt’s neues von den Clubkonzert-Teilnehmern?

Elaiza: Gallery Tour 2014

Die Gewinner des Clubkonzert-Abends – Elaiza – sind von Oktober bis Dezember 2014 mit ihrem Album Gallery auf großer Deutschland-Tour. Los gehts in Stade, danach folgen Bremen, Köln, Berlin, Hamburg, Würzburg, Frankfurt, Hannover, Mannheim, Stuttgart, Osnabrück, Saarbrücken, Dortmund, Nürnberg, Burglengenfeld, München, Leipzig und Dresden. Die Tournee wird dann am 20.12. in Rostock abgeschlossen. Alle Infos, Termine und eine Bestellmöglichkeit gibt’s hier!

Ambre Vallet: Video am Brandenburger Tor

Die jüngste Teilnehmerin vom Clubkonzert veröffentlicht weiterhin (Musik)Videos auf YouTube. Wer am Freitag auch einen Brückentag hat und zufällig in der Hauptstadt ist, könnte das junge Talent dort am Brandenburger Tor antreffen. Für den Dreh sucht sie noch Statisten, die morgen um 17:00 am Brandenburger Tor bereit sind, vor der Kamera ein bisschen Spaß zu haben. Weitere Infos dazu gibt es auf ihrer Facebook-Seite. Ihr letztes Cover Je Ne Sais Pas könnt ihr hier finden.

Valentina: Love Is Gone als Akustikversion

Auch für Valentina Franco hat es in Hamburg nicht für einen Einzug in das USfD-Finale gereicht. Trotzdem hat auch sie weiterhin Spaß an der Musik und veröffentlichte nun auf YouTube eine Akustikversion ihres Songs Love Is Gone. Wenn ihr mehr von der Sprachtherapeutin aus Köln sehen wollt, dann unterstützt sie auf Facebook. Dort findet ihr alle neuesten Videos von ihr.

Außerdem: noch mehr neue Videos von den Teilnehmern

Nicht nur Valentina und Ambre, sondern auch Max Krumm coverte den Song All of me von John Legend. Folgt diesem Link und hört euch die Coverversion an.
Nicole Milik feiert ihren 5. YouTube-Geburtstag mit einem Song. Happy to be here könnt ihr euch hier ansehen.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *