Lena Meyer-Landrut: „Ich habe meine Pflicht erfüllt!“

In einem Interview mit dem Zeit-Magazin gab Lena an, eine weitere ESC-Teilnahme für ausgeschlossen zu halten.

Wenn es nach der 23-jährigen Lena Meyer-Landrut geht, würde sie nie wieder am Eurovision Song Contest teilnehmen. „Das werde ich auf keinen Fall tun! Ich habe meine Pflicht erfüllt! Ich habe das Ding gewonnen! Das muss reichen.“, sagte sie gegenüber dem Zeit-Magazin. Den ESC 2010 hat die Sängerin mit Bravur gemeistert – die Zeit nach dem Triumph hat Lena als Achterbahnfahrt in Erinnerung.

Dazu sagt die „Stardust“-Sängerin folgendermaßen: „Ich hätte eigentlich verrückt werden müssen. Ein Jahr lang lief alles perfekt, dann war alles schlecht, was ich gemacht habe.“ Sie sei von der Presse verschmäht worden, als man ihr eine Magersucht unterstellt habe. Lena kontert natürlich zurück und gibt an, seit mehreren Jahren das Gewicht von 52 kg bei einer Größe von 1,68 m zu halten.

Trotzdem ist eine weitere ESC-Teilnahme seitens Lena wohl vollkommen ausgeschlossen. Aber das ist wahrscheinlich die richtige Entscheidung – mit dem Sieg beim ESC 2010 hat sie den Wettbewerb nach 28 Jahren wieder zurück nach Deutschland gebracht.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *