Deutschland: RTL II benennt die Popstars-Jury

RTL II lässt „Popstars“ wieder aufleben und hat nun die Jury verraten: Ein Damen-Trio bewertet die Kandidaten. Wer die drei Juroren sind…

Die vorläufig letzte Staffel im Jahr 2012 stand bei ProSieben unter keinem guten Stern: Die Suche nach der Band „Melouria“ hat die Zuschauer recht wenig interessiert und das hat sich auch an den Quoten gezeigt, weshalb die Staffel um zwei Folgen verkürzt worden war. Anschließend ist es um die Castingshow recht still geworden – lediglich die Ankündigung ging herum, dass sich Brainpool nun die Rechte an der Show gesichert hat.

Brainpool zeigt sich u.a. für die Produktion des deutschen ESC-Vorentscheids verantwortlich. Drei Jahre später wird die Produktionsfirma gemeinsam mit dem Sender RTL II „Popstars“ wieder auf die Bildschirme zurückholen. Gesucht soll wie in den alten Zeiten wieder nach einer reinen Girlband. No Angels haben Deutschland einmal beim Eurovision Song Contest vertreten, wurden jedoch nicht mit Punkten überhäuft. Monrose sind zumindest mal beim deutschen Vorentscheid angetreten.

Und wer nun gedacht hat, dass Detlef D! Soost auch wieder eine mögliche Rolle spielen könnte, liegt mit dieser Vermutung falsch. Die Popstars-Jury besteht diesmal aus drei Frauen – nämlich: Stefanie Heinzmann, Miss Platnum und Bella Garcia.  Stefanie Heinzmann ist durch eine Castingshow von Stefan Raab entdeckt worden, Miss Platnum nahm 2014 beim Bundesvision Song Contest teil und Bella Garcia trainierte beim ESC in Wien mit Ann Sophie vor ihrem Auftritt.

Der genaue TV-Termin ist noch nicht bekannt, jedoch ist noch von einem Start im Sommer die Rede. Weitere Informationen gibt es bei RTL2.de.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *