Måns Zelmerlöw legt mit neuen Song „Fire In The Rain“ nach

Derzeit ist er noch als Moderator für den Eurovision Song Contest 2016 tätig – doch für die Fans hat er vor wenigen Tagen einen neuen Song veröffentlicht.

Måns Zelmerlöw absolviert derzeit noch seinen Job als Moderator beim Eurovision Song Contest neben Petra Mede, er hat aber auch an die Fans gedacht und eben für die einen neuen Song in petto. Der ESC 2015-Sieger hat vor wenigen Tagen seine neue Single „Fire In The Rain“ präsentiert, das dazugehörige Musikvideo feierte am gestrigen Tag Premiere.

Das Video erzählt von spontanen Entscheidungen, die sich oft als die Besten erweisen: Eine junge Frau auf einen Vespa-Roller entschließt dabei kurzerhand, einen nicht gerade so attraktiven Mann am Straßenrand zu einer Spritztour einzuladen. Dies nimmt an und was im weiteren Verlauf der Nacht entsteht, ist pure Magie – so wie es auch im Song besungen wird, der von zwei Menschen handelt, die durch die große Liebe zusammengeschweißt sind.

Diesen Song wird Måns übrigens heute Abend live im ESC-Finale neben seinem Hit „Heroes“ vortragen. „Fire In The Rain“ ist bereits erhältlich, dafür ist auch einer erweitere Version seines „Perfectly Damaged“ erschienen – welche sich schlicht „Perfectly Re:Damaged“ nennt.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *